Samstag, 29. März 2008

Ich hab es schon immer gewust.

Der Hitler ist Emo.

lol

Freitag, 28. März 2008

Weitreichendes Scharfschützengewehr

Ich bin eigentlich nie so sehr von Schusswaffen angetan gewesen um in irgend einen Verein, Jagtgesellschaft oder ähnliches einzutreten.
Als Stadtkind war das Luftgewehr auf dem Jahrmarkt schon das Maximum an kontakt mit sowas.
Virtuelle Waffen nehme ich hier mal aus.
Was jedoch auf der Site von lima-wiederladetechnik.de gebracht wird ist schon aus rein technischen Interesse heraus überwältigend.
Dort wird sich dem Thema Weitreichendes Scharfschützengewehr dermaßen ausführlich gewidmet das einem schon fast der Mund offen stehen bleibt.
Aber auch alle anderen Teilaspekte des Waldsports werden beleuchtet.

Viele Stunden Lesearbeit bei den man viel lernen kann.

Mittwoch, 26. März 2008

ICH MAG IHN NICHT !

Dr.Dean.
Ich hatte eigendlich nie vor über ander Blogger zu schreiben, jedoch schaffen es hin und wieder Personen in einer extremen Weise zu Polarisieren.
In folgenden Fall einen ganzen Kommentarthread bei Spreeblick.com gegen sich aufzubringen.
Aber auch andere Kommentare von Dr.Dean bei Spreeblick sind nicht von seichter Feder.

"Ach, Sonja Zietlow ist garnicht so übel. Sie macht für Geld alles."
"Echt geil. Jetzt macht Spreeblick, wenn es um ein “rappendes Pali-Tuch” geht, auf Opferverhöhnung."
"(vermutlich hältst Du Dich in diesem Moment für ziemlich cool)"
"Da findest Du die von Dir gewünschte “intellektuelle Basis”, nach der Du Dich sehnst."

Aber nicht nur bei Spreeblick wird getrollt nein Dr.Dean hat ja auch noch einen eigenen Blog : Der Morgen - Gedanken zur Zukunft
Unter den Atributen "Linksliberal - frech - informativ" wird dort zwischen ansich informativen Beiträgen gepöbelt und beleidigt.

"Karl-Heinz Ohlig ist ein miserabler Islamwissenschaftler."
"...der aufschneiderische Pseudowissenschaftler Karl-Heinz Ohlig."
"Kaum jemand beschmutzt den Begriff einer "historisch-kritischen" Herangehensweise stärker als Karl-Heinz Ohlig,..."
"Ohlig ist als Wissenschaftler ein Penner und ein Versager ersten Ranges."

Kommentatoren kommen auch nicht gerage gut weg.

"Und nun betrachten wir den positiven Aspekt: Sie wollten hier ein "Ich find Dich scheiße!" ablaichen - und es ist Ihnen gelungen, und zwar, ohne sich mit inhaltlichen Argumenten abzumühen."

Oft sind jedoch seine Texte auch von Manipulativer Natur und in einen Agressiven Schreibstil geschrieben.
Degensätzliche Meinungen werden eher nicht geduldet.
Linkradikal oder Rechtsradikal? Ich mag beides nicht PUNKT.

Dienstag, 25. März 2008

Einstand

Es gibt ja eine menge Wege um an das gewünschte Ziel zu kommen, aber muss es den durch solch eine hinterfotzige Fangfrage sein?
Fangfrage auf GBO.

Donnerstag, 20. März 2008